about

Das Hamburger Trio to soma verbindet Elemente aus Jazz, Soul, Pop und elektronischen Einflüssen. Bewusst verzichten sie auf eine gefällige Klangfülle, um ihren cleanen, avantgardistischen, jedoch fließenden Stil auszukosten. Die Band leitet das Publikum in eine fremde Welt der Klänge und Rhythmen, wobei sich düstere Texte in elegante Melodien einbetten und musikalisch untermalt werden.

to soma legt großen Wert auf einen ausgewogenen, doch sehr besonderen Sound. Der Kontrast eines akustischen Schlagzeugs, sowie eines alten Fender Rhodes
E-Pianos und zwei modernen Synthesizern wird bedacht genutzt um mit neuen Klangfarben zu spielen. Sängerin Solveig bringt sich gesanglich durch elegante und starke Melodien ein. Ihre teils zarte und zerbrechliche, aber auch laut, voller Kraft, Verzweiflung und Wut geladene Stimme, lässt die Songs mit bekannten Klischees brechen und so manche Maske zu Fall bringen. Die dreistimmigen Passagen unterstreichen den eindringlichen Charakter des Trios.